Hypnose

Unter Hypnose richtet sich deine Aufmerksamkeit nach innen. Du erfährst den Zugang zu deinem tieferen Wissen und der unbegrenzten Lösungskreativität deiner unbewussten Kräfte.

Anwendungsgebiete

Dabei können die Anwendungsgebiete sehr vielfältig sein: Blockadelösung, Entspannung, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Auflösen von Ängsten, psychosomatischen Krankheiten und Traumata, Stressbewältigung, persönliche Zielerreichung und Rückführung, um nur einige zu nennen.

Was ist Hypnose?

Hypnose hat sich als sichere, zeitgemäße Lebenshilfe ohne schädliche Nebenwirkungen bewährt.
Im Jahr 2006 wurde die Hypnose offiziell als wissenschaftlich fundierte Therapieform anerkannt.

Hypnose ist am besten vergleichbar mit einer geführten Meditation. Deine anhaftenden Gedanken und Eindrücke der Außenwelt treten in den Hintergrund. Dein Körper kommt in eine tiefe Ruhe und dein Geist wird klar. Psychische Blockaden können so gelöst und die Ursachen für die verschiedensten Probleme können gefunden werden.

Bin ich hypnotisierbar?

Hypnosespirale

Ja, über 95 Prozent aller Menschen sind wirklich gut hypnotisierbar, da es sich um einen natürlichen Zustand des menschlichen Bewusstseins handelt.

Du hast sicher schon hypnoseähnliche Zustände erlebt, beim in dich versunkenen Hören der Meeresbrandung oder beim Lesen eines spannenden Buches, wo du alles um dich herum ausblenden kannst.

Einige Kontraindikationen schließen allerdings eine Hypnose aus. Bitte lies dazu den Hypnose-Aufklärungsbogen !

Meine Themenschwerpunkte:

Gewichtsreduktion
Rauchentwöhnung
Tiefenentspannung
Schlaf-Verbesserung
Stress-Prävention
Ängste auflösen
Motivationssteigerung
Entspannt in die Prüfung
Positives Denken
Super-Learning
Rückführungen
Lampenfieber

Meine Überzeugungen und Glaubenssätze sind der Code der Möglichkeiten übersetzt in die Realität meiner Welt. Überzeugung ist die Vereinigung von Gedanke und Emotion. Daraus ensteht ein Gefühl im Herzen. Mit meinem Herzen aber gebe ich diesen Möglichkeiten tatsächlich Leben. Was ich wünsche zu erfahren in meinem Leben, muss ich zuerst mit meinem Herzen fühlen, so als ob es bereits geschehen sei.

Milton H. Erickson

Der „Vater“ der modernen psychotherapeutischen Hypnose war der Meinung, dass es wichtig ist, dass die Menschen die Kompetenz ihres Unterbewusstseins erkennen. Seine wunderbare Zusammenfassung dessen, was Hypnose bewirken kann:

„Die Patienten haben Probleme, weil ihre bewusste Programmierung ihre Fähigkeiten ernstlich begrenzt hat. Die Lösung besteht darin, ihnen zu helfen, die Beschränkungen ihrer bewussten Haltungen zu durchbrechen, um ihr unbewusstes Potenzial für die Lösung ihrer Probleme zu befreien.“

Ergebnis einer Vergleichsstudie des American Health Magazins 2008

Gesprächstherapie: 38% Verbesserung/Genesung nach 600 Stunden.
Verhaltenstherapie: 72% Verbesserung/Genesung nach 22 Stunden.
Hypnosetherapie: 93% Verbesserung/Genesung nach 6 Stunden!!!

Wichtig ist allerdings, dass nur derjenige, der wirklich ernsthaft eine nachhaltige Veränderung in seinem Leben möchte, dies mit Unterstützung der Hypnose erreichen kann. Dann allerdings stellen sich verblüffend schnell die erhofften Erfolge ein.

„Zu allem ist die Imagination instande.“ Paracelsus

Es gibt dazu zwei interessante Videos, google einmal bitte „Rätselhafte Heilung – Wunder an den Grenzen der Medizin“ und „Das Geheimnis der Heilung. Wie altes Wissen die Medizin verändert“.
Viel Freude beim Erkenntnisgewinn!

Bist du neugierig geworden? Möchtest du einfach einmal eine Schnupperhypnose ausprobieren?