Kann Leiden Sinn machen?

Du denkst dir vielleicht, welchen Sinn soll es haben zu leiden? Welcher Mensch will schon freiwillig leiden?

Egal, ob es ein körperlicher oder seelischer Schmerz ist oder du die Erinnerungen aus der Vergangenheit nicht loslassen kannst, es kann einen Grund haben weiter zu leiden. Häufig sind die Gründe natürlich unbewusst. Du würdest in der Regel vehement abstreiten, dass du freiwillig weiter leiden willst.

„Kann Leiden Sinn machen?“ weiterlesen

Befreie dich selbst!

Sich erlauben so sein zu dürfen wie man ist, führt zu Selbstliebe. Dabei ist der wichtigste Wegweiser im Leben die Freude und der Weg nach innen.
Mehr lesen …

Sich erlauben so sein zu dürfen wie man ist, führt zu Selbstliebe.

Wir kommen alle auf die Welt, in der wir grundlos glücklich sind. Schau in die leuchtenden Augen eines Kleinkindes mit seinem ansteckenden Lachen und du weißt, was ich meine. Wir brauchen keinen Grund, um glücklich zu sein, denn Glück ist unser natürlicher Zustand. Diesen natürlichen Zustand beginnen wir zu vergessen mit allen Erwartungen und mit allen Forderungen, die an uns gestellt werden, mit all den Gehirnwäschen, die wir erleiden. Das entfernt uns von unserer wahren Natur, von unserem inneren Wesen.

„Befreie dich selbst!“ weiterlesen

Glückliches SEIN

Hast du auch unzählige Ratgeber gelesen, wie du glücklich werden kannst und hast trotzdem das Gefühl, es hat sich nichts verändert? Du trittst immer noch auf der Stelle und findest, dass alle anderen glücklicher zu sein scheinen, als du? Obwohl du dich bemühst, es ihnen gleichzutun, macht es dich nicht wirklich glücklich? Auch die Befriedigung irgendwelcher Wünsche hat dich dauerhaft nicht zu einem glücklicheren Menschen gemacht? Dabei hast du grundsätzlich die Möglichkeit grundlos glücklich zu sein!

„Glückliches SEIN“ weiterlesen

Wege aus der Krankheit

War mein Tumor Schicksal?

8 Jahre war ich kerngesund und plötzlich ereilte mich das, was viele Schicksal nennen. Ich erkrankte an einem Tumor und musste erleben, dass sich die Ärzte der westlichen Medizin ausschließlich auf den Tumor konzentrierten und mir das Gefühl gaben, dass mein Körper durch etwas von außen Kommendes angegriffen wurde. Wie eine Art Schicksalsschlag, auf den man, wie in meinem Fall, keinen Einfluss habe.

„Wege aus der Krankheit“ weiterlesen