Endlich rauchfrei

Hast du auch schon zahlreiche, erfolglose Versuche unternommen, um endlich rauchfrei zu sein? Hast du dich gefragt, was die richtige Strategie ist, um endlich und für immer ein völlig entspannter, glücklicher Nichtraucher zu werden?

Sicher kennst du die vielen Möglichkeiten, wie Raucherentwöhnungslektüre, Nikotinpflaster oder Akkupunktur, die vielleicht eine Zeitlang geholfen haben.   Doch dann gab es Tage oder Situationen, wo du dem Drang nach einer Zigarette nicht mehr Stand halten konntest. Das liegt daran, dass ein Nikotinpflaster oder die Akkupunktur lediglich für den körperlichen Entzug sorgt. Auch die Raucherentwöhnungslektüre kann dich nur mental unterstützen.
Was aber passiert mit deinen unbewussten Anteilen und Mustern in dir?

Als Raucher ist dein Unbewusstes der Ansicht, dass Rauchen Genuss, Entspannung und Freiheit bedeutet. Rational ist dir völlig klar, dass das Rauchen völlig ungesund und teuer ist. Aber, solange dein Unterbewusstsein anders denkt, wirst du immer wieder ein Verlangen nach dem blauen Qualm verspüren.

Mit Hypnose gehen wir an die Wurzel des Problems und nehmen Einfluss auf dein Unbewusstes. Möglicherweise sind auch noch andere Problemstellungen zu berücksichtigen. Dafür wende mich direkt an dein Unterbewusstsein, löse vorhandene Blockaden und verankere dann gesündere Denkmuster in dir.

Raucherentwöhnung mittels Hypnose ist in der Wirksamkeit nachgewiesen und die Dauerhaftigkeit ist belegt.

Mittels Hypnose und hypnotischer Suggestionen lassen sich die Verhaltensmuster des Rauchens in ein bis zwei intensiven Hypnosesitzungen nachhaltig verändern. Nach der Hypnose lässt unmittelbar das Verlangen nach Zigaretten und Nikotin nach. Es ist die stressfreieste Art und Weise endlich rauchfrei zu werden.

Allerdings ist auch hier eine wichtige Voraussetzung, dein fester Wille! Dein Wille, tatsächlich mit dem Rauchen aufzuhören zu wollen, damit die Hypnose bei der Raucherentwöhnung nachhaltig wirken kann. Wenn du dazu bereit bist, endlich rauchfrei zu werden, dann kannst du sofort ein Leben als Nichtraucher beginnen.

Mit dem Rauchen aufzuhören zahlt sich aus!

Schon innerhalb kürzester Zeit wirst du die positiven Veränderungen als  Nichtraucher spüren:

  • Freieres Durchatmen
  • Deutliche Verbesserung der Geruchs- und Geschmackswahrnehmung
  • Gefühl der Unabhängigkeit und Freiheit
  • Steigerung der Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit
  • Gesteigerte körperliche Fitness und Vitalität
  • Bessere Belastbarkeit bei den täglichen Aufgaben
  • Gefühl der Ausgeglichenheit und Ausgewogenheit
  • Erhöhte Entspannung
  • Deutlich mehr Spaß und Freude an Sportaktivitäten und Bewegung
  • Stabilisierung des Blutdruckes
  • Normalisierung der Herzfrequenz
  • Lungenkapazität zur Aufnahme von Sauerstoff erhöht sich
  • Risiken für Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Herzinfarkt und Krebs sinken
  • Schont deinen Geldbeutel erheblich

Mögliche Entzugserscheinungen?

Da das Verlangen nach Zigaretten bei einer Raucherentwöhnung mit Hypnose verschwindet, sind mögliche Entzugserscheinungen deutlich weniger ausgeprägt oder treten erst gar nicht auf.

Ersatzbefriedigungen werden eher bei Nichtrauchern beobachtet, die ausschließlich kraft ihres Willen aufgehört haben zu rauchen. Sie müssen häufig zu einer Ersatzbefriedigung greifen, da sie das Verlangen nach einer Zigarette zu kompensieren suchen. Dabei besteht die Gefahr, dass eine Sucht durch die andere ersetzt wird, mit dem Ergebnis beispielsweise der Gewichtszunahme.

Da durch die Hypnose jedoch bereits dein Unterbewusstsein angesprochen wird und damit auch das Rauchverlangen, entfällt hier auf natürliche Art und Weise eine Ersatzbefriedigung durch andere Süchte.

Die Befürchtung, durch die Raucherentwöhnung deutlich an Gewicht zuzunehmen ist also in den meisten Fällen unbegründet. Es kann bei einigen lediglich in der Anfangszeit zu geringen Gewichtsschwankungen von ein bis zwei Kilogramm kommen, weil sich der Stoffwechsel als Nichtraucher wieder normalisiert. Durch gezielte Suggestionen, nicht zuzunehmen, die ich zusätzlich bei dir verankere, kann die Umstellung und Normalisierung des Stoffwechsels unterstützt werden.  Zusätzliche Energetische Anwendungen können helfen deinen Körper wieder in eine gesunde Balance zu bringen.

Welche Voraussetzungen bringst du mit und wie ist der Ablauf?

Es muss dein absoluter Wunsch sein zum Nichtraucher werden zu wollen, dein Entschluss. Du musst dazu bereit sein! Die Wünsche von Partnern oder gutgemeinte Ratschläge deines Arztes, sind eher kontraproduktiv. Du musst entschlossen sein, diese Abhängigkeit aufgeben zu wollen. Entscheidest du dich zum glücklichen Nichtraucher zu werden?

Die Raucherentwöhnung verläuft in zwei Sitzungen. Die erste Sitzung mit der ausführlichen Anamnese und der anschließenden Raucherhypnose dauert ca. 2 Stunden. Der zweite (ca. 1 stündige) Termin erfolgt nach 5 bis 7 Tagen und dient dazu, eventuell noch notwendige Verstärkungssuggestionen zu verankern oder möglicherweise aufgetretene Probleme zu verarbeiten.

Bist du bereit, den Grauschleier abzulegen und die Farbenvielfalt des Lebens zu genießen, ohne lästige Sucht. Du wirst mit einem intensiverem Leben belohnt!             Endlich rauchfrei?


Rauchentwöhnung
2 Termine im Abstand von 1-2 Wochen

Rauchfrei Aufklärungsbogen