Energetische Verjüngung

Kostenlose Fernbehandlung

Energetische Verjüngung am ersten Freitag im Monat ab 21 Uhr.
Anmeldung erforderlich!

Die Basis für diese schamanische Methode bilden Akupressurpunkte, über die im Dekolleté- und Kopfbereich über die Ferne sehr hohe Energie nicht nur in die Hautzellen, sondern  in das gesamte Zellsystem, so auch in die Knochen-  und Organzellen gelenkt wird. Dein gesamter physischer Körper wird durchflutet und energetisiert, so dass die Zellen dauerhaft regeneriert und deine Konturen gestrafft werden. Deine Gesichtshaut entspannt sich, so dass dein Gesicht wieder weicher aussieht.

Allerdings kann es gerade bei der ersten energetischen Behandlung zu einem starken Reinigungseffekt deines Gesichtes kommen, weil viele Themen aus den Zellen an die Oberfläche kommen können, was äußerlich sichtbar werden kann. Dein Hautbild beruhigt sich allerdings innerhalb der nächsten 24 Stunden wieder.

Diese Behandlungen sind tief entspannend und energetisierend. Ich bitte dich daher, es dir bequem zu machen und dich entweder hinzusetzen oder hinzulegen und nicht z.B. Auto zu fahren oder andere konzentrierte Handlungen durchzuführen.

Weiterführende Infos

Mit energetischem Facelifting zur dauerhaften Hautverjüngung wird uraltes Wissen aus der Tradition der Curanderos – mexikanischen, schamanischen Meisterheilern, die das überlieferte Wissen der Maya lehren – in die Neuzeit zurückgebracht.

In der unteren Ebene unserer Haut, in der die neuen Zellen gebildet werden, befindet sich die so genannte Papillarschicht, in die die kleinsten Verästelungen (Kapillare) unseres Blut-Kreislauf-Systems münden. Hier findet die eigentliche Versorgung  der Haut von innen statt, und zwar über die Nährstoffe, die über das Blut zugeführt werden. Teil des Alterungsprozesses ist das ERSTARREN der Papillarschicht. Dabei wird die Haut nach und nach von der Nährstoffversorgung abgeschnitten.

Wollen wir den Alterungsprozess verlangsamen, so führen wir in der Regel Wirkstoffe (in Form von Cremes, Ampullen, etc.) von außen zu. Mit jeder Facelifting-Behandlung wird die Papillarschicht geschmeidiger gemacht und außerdem die Telomere sanft gedehnt, um so die Nährstoffversorgung  von innen zu reaktivieren.

Ein weiterer Faktor der Hautalterung liegt in der Verkürzung der Telomere, die in jeder einzelnen Zelle verankert sind. Hierbei handelt es sich um kleine, stäbchenförmige Konstrukte der DNS, die sich bei jeder Zellteilung verkürzen. Irgendwann kann sich die Zelle nicht mehr teilen. Freie Radikale und eine Vielzahl äußerer Einflüsse tragen ebenfalls dazu bei, dass die Zellen degenerieren.

Bei dieser energetischen Methode der Hautverjüngung geht es primär nicht darum, schnell ein paar Falten wegzubügeln, sondern vor allem darum, gesunde und aktive Zellen zurückzugewinnen, das Bindegewebe zu straffen, die collagenen Fasern zu regenerieren und den eigenen Körper in die gesunde Balance der eigenen Regenerationsfähigkeit zu bringen, und zwar dauerhaft.

Bei jeder Energetischen Verjüngung wird ein Hauch reiner universeller Lebensenergie in die Zellen transferiert, der nicht abbaubar ist. So erhält die Zelle langsam aber kontinuierlich ihre pralle Form zurück.

Beschreibung von meiner Lehrerin Margit Kronenberghs Heilung der Hautzellen.

Bring deine innere Schönheit zum Leuchten!

Weitere Energiebehandlungen